Die Deutsche Ofenkachel
     
     

Wärme speichern

 

 

 

Kleiner rechteckiger Kachelofen mit Sitzbank

Mann mit Kaffeetasse

Die besondere Fähigkeit der Ofenkachel besteht darin, Wärme aufzunehmen, zu speichern und allmählich wieder abzugeben.
Die Hitze des Feuers wird von den Ofenkacheln aufgenommen und gespeichert. Diese geben den Energievorrat vom Kachelofen über Stunden wieder gleichmäßig als Strahlungswärme an die Umgebung ab. Damit lässt das optimierte Kachelmaterial mit seiner moderaten Wärmeleitfähigkeit in der Regel unbesorgtes Anfassen des Kachelofens zu.
Weitere Informationen zu Ofenkacheln in Bezug auf Wärme speichern und Strahlungswärme sind beim Österreichischen Kachelofenverband zu finden.

Ofenkeramik in ihrer schönsten Form

18 August, 2015

 
.